>> Achtung neue Bankverbindung! - Bitte die "Zahlungsinformationen" in Ihren Bestelldetails beachten! <<

Umschlag für Bücher mit Hardcover

Beispiel: DIN A5 – Hochformat, 10,6 mm Buchrücken

Beim Außenumschlag von Hardcover-Bücher ist eine umlaufende Beschnittzugabe von 17 mm erforderlich, im Beispiel ergibt sich so ein Motivbereich von 353,6 x 250 mm.

Wichtige Objekte wie z.B. Text oder Logos sollten nicht im umlaufenden 5 mm Randbereich von U1 (Vordere Titelseite) und U4 (Hintere Umschlagsseite) platziert werden

Auch im Bereich von je 10,5 mm links und rechts neben dem Buchrücken (Einbrennfalz für die Buchscharniere) sollten keine Texte oder Logos angeordnet werden.

Aufgrund von Fertigungstoleranzen wird dringend empfohlen, jeweils 2 mm Abstand zur Buchrückenkante einzuhalten. Entsprechend ist als maximales Maß für Schrifthöhe sowie Logos auf dem Buchrücken folgendes zu beachten: Breite des Buchrückens minus 4 mm!

Beachten Sie bitte, dass beim Produkt Bücher-Hardcover-Special-(Offsetdruck) ab einer reinen Buchblockstärke von 10 mm der Buchrücken rund ausgeführt wird und der Einbrennfalz je 8 mm beträgt. Sonst wird der Buchrücken gerade ausgeführt.

Schnittmarken gemäß unseren Empfehlungen sollten gesetzt werden, sind aber nicht zwingend erforderlich.

Hinweis: Die Umschlaginnenseiten (U2, U3) sind bei Hardcoverbindungen nicht bedruckbar!

 

Zurück

Wolfgang Ritz

Druckexperte
Wolfgang Ritz
Wolfgang Ritz

Erreichbar:
+49 911 / 61 09 58 33

Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr,
Samstag 9 - 12 Uhr
oder Callback-Funktion nutzen

Keine Antwort gefunden?

Schreiben Sie uns
Keine Antwort gefunden?

Rund um die Uhr möglich,
schreiben Sie uns eine E-Mail
oder Kontaktformular nutzen