Wann kann ich für meine Drucksache den ermäßigten Mehrwertsteuersatz im Kalkulator wählen?

Die Option mit der Sie angeben können, ob es sich bei Ihrer Bestellung um eine Drucksache mit redaktionellen Inhalten handelt finden Sie im Kalkulator im Bereich 3 Auftragsoptionen.

Den ermäßigten MwSt.-Satz für eine redaktionelle Drucksache können Sie nur dann wählen, wenn Ihre Drucksache nicht überwiegend Werbung enthält bzw. nicht überwiegend Werbezwecken dient!

Siehe Umsatzsteuergesetz:
Anlage 2 (zu § 12 Abs. 2 Nr. 1 und 2)
Liste der dem ermäßigten Steuersätze unterliegenden Gegenstände (hier Lfd. Nr. 49)
http://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/index.html

Bei den Produkten Abizeitung drucken und Schülerzeitung drucken ist der ermäßigte Steuersatz im Kalkulator fest eingestellt, da hier vom Charakter des Produktes her überwiegend von redaktionellen Inhalten ausgegangen werden kann!

Wir behalten uns im Rahmen der Auftragsprüfung vor, bei gewählter Option redaktionelle Drucksache und offensichtlichen Verstoß gegen die gesetzlichen Vorschriften für Drucksachen mit ermäßigten Steuersätzen die Ermäßigung aufzuheben.