Umschlag für Bücher mit Softcover

Wie Sie anhand der Bemaßungsangabe im Kalkulator mit Adobe Indesign einen Umschlag für ein Softcoverbuch layouten können erfahren Sie in unserem Hilfevideo für Softcoverumschläge.

Aussenumschlag

Beispiel: DIN A4 – Hochformat, 18 mm Buchrücken

Der komplette Umschlag ist bedruckbar. Eine umlaufende Beschnittzugabe von    3 mm ist erforderlich, so dass sich ein Motivbereich von 444 x 303 mm ergibt.  Wichtige Objekte wie z.B. Text oder Logos sollten nicht im 5mm Randbereich von U1 (Vordere Titelseite) und U4 (Hintere Umschlagsseite) angeordnet werden. Empfohlene maximale Schrifthöhe für Buchrücken = Buchrücken – 4 mm          (Beispiel 18-4 = 14 mm).

Schnittmarken gemäß unseren Empfehlungen sollten gesetzt werden, sind aber nicht zwingend erforderlich.

Innenumschlag

Beispiel: DIN A4 – Hochformat, 18 mm Buchrücken

Das Layout des Innenumschlag ist analog zum Aussenumschlag.                             Wird der Innenumschlag bedruckt, so ist zusätzlich zum Buchrücken für den Bereich der Seitenbeleimung noch ein Bereich von je 5 mm links und rechts des Buchrückens frei zu halten ! (Beispiel 28 mm).