Umschlag für Bücher mit Hardcover

Beispiel: Beispiel: DIN A5 – Hochformat, 10,6 mm Buchrücken

Die Umschlagsinnenseiten sind bei Hardcoverbindungen nicht bedruckbar!              Eine umlaufende Beschnittzugabe von 17 mm ist erforderlich, so dass sich im Beispiel ein Motivbereich von 353,6 x 250 mm ergibt.  Wichtige Objekte wie z.B. Text oder Logos sollten nicht im 5mm Randbereich von U1 (Vordere Titelseite) und U4 (Hintere Umschlagsseite), sowie im für die Buchscharniere erforderlichen Einbrennfalz von je 10,5 mm links und rechts neben dem Buchrückenbereich angeordnet werden.

Beachten Sie bitte, daß beim Produkt Bücher-Hardcover-Special-(Offsetdruck) ab einer reinen Buchblockstärke von 10mm der Buchrücken rund ausgeführt wird und der Einbrennfalz je 8mm beträgt. Sonst wird der Buchrücken gerade ausgeführt.

Empfohlene maximale Schrifthöhe für Buchrücken = Buchrücken – 4 mm (Beispiel 10,6-4 = 6,6 mm).

Schnittmarken gemäß unseren Empfehlungen sollten gesetzt werden, sind aber nicht zwingend erforderlich.