Book on demand Dienstleister oder Spezialdruckerei für Kleinserien?

Wenn Sie sich für die Publikation im Selbstverlag entschieden haben stehen Sie vor der
Entscheidung ob Sie Ihr Buch von einem "Book on demand"-Dienstleister, oder von einer Druckerei die sich
auf die qualitativ hochwertige und kostengünstige Buchproduktion in Kleinserien spezialisiert hat, herstellen lassen.

Vor- und Nachteile Book on demand Anbieter:

Vorteile Book on demand Anbieter:

  • Einzelexemplar möglich

Nachteile Book on demand Anbieter:

  • Kosten für die Erstellung bzw. Aufbereitung einer digitalen Druckvorlage i.d. Regel ca. ab EUR 300,-
  • Kosten für Kleinauflagen / Kleinserien für den Eigenbedarf liegen oft deutlich über den Kosten der Spezialdruckereien für Kleinserien.

Vor- und Nachteile Druckereien für Kleinserien

Vorteile Druckereien für Kleinserien

  • keine Vorab-Grundkosten
  • qualitativ sehr hohe Herstellung für Kleinserien
  • sehr geringe Stückkosten für Kleinserien, welche zusätzlich noch oft vom Kunden aktiv mitgestaltet werden können. z.B. Nutzung von Sparmodellen für Lieferzeit und Liefertermin, Nutzung von Modellen für werbefinanzierten Druck (Anzeigen, Impressum der Druckerei oder von Werbepartnern), Rabatte für Selbstabholer und vieles mehr.

Unser Angebot zur aktiven Preisgestaltung über unseren Preisnavigtor für den Buchdruck finden Sie hier :
https://www.druckterminal.de/produktauswahl

Nachteile Druckereien für Kleinserien

  • Keine wirtschaftliche Produktionsmöglichkeit für Einzelexemplare