Umschlagveredelung von Drucksachen - warum ist sie so empfehlenswert?

von | 0 Kommentare

Sie wollen ein Buch drucken lassen und kalkulieren in unserm Online- Shop Ihre Wunsch-Konfiguration, dabei stellt sich die Frage:
 „Soll ich mein Buch mit oder ohne Umschlagveredelung produzieren lassen? Und wenn ja,  welche ist die richtige Cellophanierungs-Folie für meine Drucksache?“

Grundsätzlich ist eine Umschlag-Cellophanierung immer dann die richtige Wahl, wenn Ihr Umschlag vierfarbig gedruckt werden soll. Insbesondere bei Bilderdruckpapieren kann durch das Aufbringen der Cellophanierungs-Folie ein Aufbrechen an den Kanten vermieden werden. Außerdem ist der Buchumschlag besser vor Gebrauchsspuren wie Kratzern und Farbabrieb geschützt!

Die Umschlag-Folie unterstreicht zudem die optische Wirkung Ihrer Drucksache. Die Farben werden durch die Folie intensiviert, die Umschlag-Oberfläche fasst sich schöner an und liegt einfach gut in der Hand!

Kurz gesagt:
Mit einer Umschlagveredelung wird Ihr Buch optisch aufgewertet, ist robuster in der Handhabung und fasst sich gut an. Ihre Drucksache wirkt durch die positiven Eigenschaften der Umschlagfolie insgesamt hochwertiger!

Zur Veredelung Ihres Buch-Umschlags bieten wir bei KDD DRUCKTERMINAL Cellophanierungs-Folien mit matter oder glänzender Oberfläche in zwei Qualitäten an.

Hier unsere Umschlag-Veredelungsfolien sowie deren Eigenschaften im Überblick:

Umschlag-Veredelung mit Glanzfolie:

Glanzfolie NORMAL
Unsere „Glanzfolie NORMAL“ ist eine Qualitäts-Standard Folie aus Polypropylen und für normale Ansprüche gut geeignet. Sie bietet Festigkeit, kristallklare Brillanz und ist in der Anwendung speziell auf unsere Offset- und Digitaldruckprodukte ausgelegt. Sie wirkt auf dem Umschlag vielleicht etwas weniger hochwertig als unsere „edle“ Glanzfolie,  ist dafür aber günstiger!

Glanzfolie EDEL
Das bei der „edlen“ Cellophanierungsfolie verwendete Nylonmaterial (Polyamid) ist, verglichen mit unserer „normalen“ Glanzfolie, qualitativ hochwertiger und noch unempfindlicher gegen Kratzer und Abnutzungserscheinungen. Zudem ist sie atmungsaktiv und wirkt Verformung z. B. bei Feuchtigkeitsschwankungen und beim Alterungsprozess entgegen. Unsere hochwertige „Glanzfolie EDEL“ ist insbesondere bei exklusiven, wie auch bei stark beanspruchten Drucksachen empfehlenswert!

Umschlag-Veredelung mit Mattfolie:

Mattfolie NORMAL
Diese Standard-Folie ist in ihrer Qualität für normale Beanspruchungen gut geeignet. Das Polypropylen-Material der Mattfolie gibt dem Umschlag zusätzliche Festigkeit. Die Folie ist in der Anwendung speziell auf unsere  Offset- und Digitaldruckprodukte ausgelegt.  Die „Mattfolie NORMAL“ wirkt im Umschlags-Finish etwas weniger hochwertig als unsere „edle“ Mattfolie, dafür ist sie preislich attraktiver!

Mattfolie EDEL
Das Nylonmaterial (Polyamid) unserer „Mattfolie EDEL“ ist im Vergleich zur „normalen“ Mattfolie qualitativ hochwertiger und dabei besonders widerstandfähig und kratzfest. Die Folie hat eine mattseidige Oberfläche, die sich sehr angenehm anfasst.  Die „Mattfolie EDEL“ ist atmungsaktiv, dies reduziert das Verziehen oder Wölben des Umschlages  z. B.  bei schwankender Luftfeuchtigkeit. Besonders für exklusive, wie auch für stark beanspruchte Drucksachen ist unsere hochwertige „Mattfolie EDEL“ sehr gut geeignet!

Die „Umschlagveredelung“ für Bücher ... – hier nochmal die wichtigsten Vorzüge:

  • optische Aufwertung durch das Aufbringen der Umschlag-Folie
  • mit einer Umschlagfolie wird die Festigkeit des Umschlags erhöht
  • der Umschlag ist besser vor Kratzern, Farbabrieb und Aufbrechen an den Buchkanten geschützt
  • das Buch ist robuster in der Handhabung
  • angenehmes Gefühl beim Anfassen
  • das Buch liegt gut in der Hand
  • eine Druckache mit Umschlagveredelung wirkt insgesamt hochwertiger

 

Sie haben noch weitere Fragen zur Umschlagveredelung?
Rufen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Ihr Team  KDD DRUCKTERMINAL

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Autor: