>> Achtung neue Bankverbindung! - Bitte die "Zahlungsinformationen" in Ihren Bestelldetails beachten! <<

Wir heben ab! - Weiteres Drucksystem bei DRUCKTERMINAL!

Das Xerox TOP-Modell „iGen4 XXL matte Toner“ geht ans Netz

 

Erweiterung unseres Produktportfolios

Mit diesem Top-Modell aus dem Hause Xerox gehören wir zu wenigen Marktanbietern, die Bogenformate bis 364 x 660 mm im Digitaldruck mit hochauflösender Bildqualität auf Papiergrammaturen von 60 bis 350 Gramm unterschiedlichster Druckmaterialien wie Papier, Etiketten, Synthetikmaterialien, sturkturierten Materialien , sowie der Sondermaterialien DocuCard™, NeverTear, DuraPaper™ verarbeiten können (Sondermaterialien nur auf Nachfrage).

Damit erweitern wir unser Material- und Produktspektrum im Farbdruckbereich deutlich:
Z. B. gefalzte „6-Seiter DIN A4“, Schutzumschläge und Klappenumschläge für Bücher, Plakate und Kalender bis beinahe DIN A2, leichte Verpackungen, Broschüren aber auch Softcover- und Hardcoverbücher im DIN A4 Querformat sind somit ab sofort möglich !

 

Optimale Druckqualität – Farbmanagement inklusive

Unsere iGEN4 Druckqualität mit mattem Toner kommt dem Offsetdruck so nahe wie noch nie zuvor… ist ihm in speziellen technischen Disziplinen sogar überlegen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist dabei überragend.

Ein in der iGen4 integriertes Spektralphotometer, sowie unser Farbmanagement mit ORIS Pressmatcher garantieren Ihnen eine originalgetreue Reproduktion Ihrer farbigen Dokumente.

Umwelt und Arbeitsschutz

Auch die Herstellerangaben zum Umweltaspekt waren bei der Kaufentscheidung wichtig:
97% der Komponenten der Xerox iGen4 sind recycelbar bzw. lassen sich wieder verwenden. Die Toner sind ungiftig und befinden sich in einem geschlossenen Behälter – das schützt die Mitarbeiter vor Feinstaub. Es werden keine Alkohole, chlorierte Lösungsmittel, Säuren oder entflammbare Materialien freigesetzt.
Druckprodukte aus Toner-Digitaldruckverfahren schneiden in Bezug auf das Papierrecycling eindeutig besser ab, als Offsetdruck-Erzeugnisse und solche aus Inkjet- oder Flüssigtintenverfahren, so berichtet die INGEDE e. V. !

 

Wir empfehlen

Bleiben Sie uns verbunden, dann verhelfen wir auch Ihren Druckprodukten zum Höhenflug!
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Ihr Team DRUCKTERMINAL

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Zurück